Autor: Daniel Pfändler

Die „Fragilen Fünf“ der entwickelten Volkswirtschaften?

Die Währungen von Australien, Kanada, Norwegen, Schweden und der Schweiz haben gegenüber dem Euro an Wert eingebüßt. Einerseits ist dies auf das günstige Umfeld für den Euro zurück zu führen. Andererseits haben sich in diesen Ländern in den letzten Jahren zunehmend Ungleichgewichte im Immobilienmarkt aufgebaut und die Verschuldung weiter lesen >

Über Japan geht die Sonne auf

Die jahrzehntelange Phase der Deflation und des schwachen Wachstums haben tiefe Spuren am japanischen Aktienmarkt hinterlassen. Während wichtige Aktienindizes wie z.B. der S&P500 oder der Dax jüngst neue Allzeitrekorde aufgestellt haben, müsste der Topix rund 60% zulegen, um sein Niveau von Ende 1989 zu erreichen. Sowohl der zyklische Wirtschaftsausblick weiter lesen >