MainSky Neuigkeiten

Langfristige Trendwende: Macron und die EZB dürften den Euro beflügeln

Seit mehr als zwei Jahren dümpelt der Euro knapp über der Paritätsmarke gegenüber dem US-Dollar vor sich hin. Viele Marktteilnehmer erwarten, dass sich die europäische Währung im Jahresverlauf tendenziell abschwächen wird. Einige rechnen sogar mit einem Bruch der Parität. Dieses Szenario fußt darauf, dass die fiskalischen Maßnahmen der weiter lesen >

Zeit für Europa

Eine Zusammenfassung unserer Research-Publikation ‚Makro & Märkte‘ März/April 2017 Die globale Konjunktur setzt ihr zyklisches Aufwärtsmomentum fort, wobei Europa die Wachstumsschere zu den USA mittlerweile vollständig geschlossen hat. Obwohl die globale Wachstumserholung kaum Inflationsdruck generiert, reagiert die Geldpolitik auf die veränderten Rahmenbedingungen. In den USA setzt die Fed weiter lesen >